Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin… Teil 3

Eigentlich wollte ich ja gar nicht mehr hin, aber es hat mir keine Ruhe gelassen. So konnte ich im zweiten Anlauf dank verräterischer Spuren im Schnee (ohne GPS) den Hinterhofspielplatz finden.

Die ganze Woche freu ich mich schon auf’s Event, also direkt nach dem Seminar in Richtung Neumann’s aufgebrochen. Unterwegs noch schnell Das Konvikt besucht und mir Belin’s Bahnhof angeschaut. Dann rein ins Warme…

…komisch, denk ich so bei mir. Gibt es in Berlin nur japanische Cacher? Da ist doch was faul! Kurzer Schnack mit dem Fräulein am Tresen, ach so, heut ist der 08.12 und das Event ist erst morgen. Arrrggghhh!

So hab ich mir wenigstens die Beine vertreten und kann mich noch ein wenig auf morgen freuen, denn Vorfreude ist bekanntlich die beste Freude.

to be continued

4 Gedanken zu „Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin… Teil 3“

  1. Wollt grad sagen, wenn Du am Bahnhof bist, dann weißte ja auch schon wo morgen das Event ist. Aber denn auch noch im Tag vertan. Talkwürdig, wir sehen uns morgen 😉

  2. Ihr werdet’s nicht glauben, heut morgen bin ich auch noch in die falsche Straße abgebogen auf’m Weg zum Seminar (man könnte auch sagen ich hab mich verlaufen). Wen wundert’s da, dass ich keine Zeit für Minimultis hab bzw. die Tage durcheinander bring.
    manic.mechanic

Kommentare sind geschlossen.