Kategorien
Cachetouren Fotos

Nachts, wenn alles schläft…

Fix und ferdisch
Fix und ferdisch

… ist der helixrider im Wald unterwegs…

Zumindest heute nacht. Der Cache lag mir schon lange in der Nase – es ist der nächstgelegene NC und dann auch noch D4-Wertung; ich war schon lange heiß drauf.

Zusammen mit absentax und Weschnitztaler gings gestern abend um 20:15h los – bis 23:00 Uhr waren wir schon an der letzten Stage – sehr schön! Die Schwierigkeiten konnten wir im Team super meistern und uns nebenbei noch über die Vorteile von Smartphone oder Eee PC zur Entschlüsselung unterhalten…

Wie gesagt – bis wir an o.g. Stage waren. Der Reflektor versteckte sich derartig vor uns, dass wir irgendwann die Owner-Sissie gaben und den TJ zogen. Und – der Hinweis ist wohl weg… Alla hopp, weiter zum Final; dort machte uns noch das Wetter Kummer, aber letztenendes konnten wir im Logbuch des trockengelegten Finals loggen.

Klasse Tour, schöner Schwierigkeitsgrad, besonders die Reflektor-Strecken!

UPDATE 05.02.09, 14:46:

Habe gerade Info vom Owner erhalten – der Hinweis war doch noch da… *sic* Man sollte nicht nach 11h Arbeit noch 4h in den Wald gehen… ;o)